Metal Technology Ltd.
Antrim, Nordirland
Metal Technology Ltd.

Seit über 30 Jahren ist Metal Technology Ltd eines der führenden Unternehmen in Großbritannien und Irland für architektonische Aluminiumanwendungen im Baubereich. Seit seiner Gründung im Dezember 1985 hat sich Metal Technology zu einem der führenden Entwickler und Lieferanten von Fenstern, Türen und Raumtrennern für architektonische Aufgaben in Großbritannien und Irland entwickelt. Die Installationen übersteigen 90 Mio. GBP pro Jahr, und das Unternehmen verarbeitet täglich Lieferungen aus Großbritannien und Irland in seinem ca. 12.000 qm großen Herstellungs- und Vertriebszentrum in Nordirland.

Obwohl sich Metal Technology immer auf innovative Designs fokussiert hat, hat das Unternehmen seine Leistungen im Produktionsbereich nie außer Acht gelassen. Der Erfolg dieses Betriebs ist auf den Fokus auf und die Investitionen in die Kundenbetreuung, in die Produktentwicklung und in die umweltschonende Fertigung zurückzuführen. Bei dieser Unternehmensphilosophie war es sicherlich kein Zufall, dass sich die Wege von Metal Technology und Aluro kreuzten.

HUECK GmbH & Co. KG
Lüdenscheid, Deutschland
HUECK GmbH & Co. KG

HUECK leistet die komplette Entwicklung von Fenstern, Türen und Fassadensystemen aus Aluminium.
Die überzeugenden Ergebnisse in absoluter Top-Qualität können weltweit an spektakulären Bauwerken bewundert werden, wo die Produkte von HUECK in Bürokomplexen, Flughäfen, Wohngebäuden und Universitätsanlagen integriert wurden – um nur einige Bereiche zu nennen.
HUECK hat eigene Abteilungen für die Entwicklung, die Extrusion, die Montage, die Isolierung und die Endverarbeitung der Produkte. 
Im Werk in Lüdenscheid (Deutschland) werden neue Produkte entwickelt und hergestellt. Dieser Prozess wird von einer strengen Qualitätskontrolle begleitet, um immer eine optimale Qualität zu gewährleisten. Seit 2012 verwendet HUECK ebenfalls den Aluroller für die Dämmprofilmontage der eigenen Fensterprofile.

Reynaers Aluminium
Duffel, Belgien
Reynaers Aluminium

Reynaers Aluminium ist einer von Aluros 'ältesten' Kunden. Diese Firma war auch der erste Kunde, der den brandneuen Aluroller EVO beschaffte, die neue Maschinengeneration von Aluro für die Dämmprofilmontage.

Die belgischen Unternehmen Reynaers Aluminium und Aluro können auf eine lange Geschichte der erfolgreichen Zusammenarbeit zurückblicken. Diese Geschichte reicht schon Jahrzehnte zurück, und sie begann in den 1960er Jahren mit der Gründung der beiden Firmen. Die Gründer von Reynaers Aluminium – Jan Reynaers – und von Aluro – Frans De Roovere – waren Geschäftspartner, und sie errichteten ihre Geschäfte nur wenige Städte voneinander entfernt im Norden der Provinz Antwerpen in Belgien.

Vom ersten Tag an war Reynaers Aluminium ein Pionier, der die Entwicklung des Konzepts für den Aluroller unterstützte. Viele Produktversionen später hatte das Unternehmen 7 Aluroller und mehrere BTM-Maschinen in den unterschiedlichsten Ländern und Standorten implementiert, von Belgien über Polen, Türkei, Russland und Frankreich bis zur Ukraine. Der 8. Aluroller wurde dann letztes Jahr in der Firmenzentrale in Duffel in Belgien installiert.

Bouvet SA
Angers, Frankreich
Bouvet SA

Seit bereits drei Generationen befindet sich das Unternehmen Bouvet SA im Familienbesitz und wird auch von der Familie selbst geführt. Diese Firma hat sich von einem Ein-Mann-Betrieb zu einem großen Betrieb mit fast 1.000 Beschäftigten und einem Umsatz von € 150 Mio. entwickelt. Bouvet kaufte den ersten Aluroller in 2007, und der erste Aluroller EVO wurde gerade vor einigen Monaten installiert.

Einer der Werte des Unternehmens ist die ständige Innovation. Bereits in den 1970er Jahren begann das Unternehmen mit der Kombination von verschiedenen Rohmaterialien für die Fertigung der Endprodukte zu experimentieren. Diese Entwicklung hat heute zu einem separaten Geschäftszweig geführt: Der Bereich MINCO konzentriert sich ausschließlich auf die Herstellung von Fensterprofilen, die aus einer Kombination von Aluminium und Holz bestehen. Bouvet selbst hat ebenfalls seine Aktivitäten erweitert und ist jetzt voll als Extrudierer tätig, was zu noch mehr Innovationen führt.

In den ersten Jahren dieses Jahrtausends hat Bouvet begonnen, die Möglichkeiten der Dämmprofilmontage auszuloten, und so traf das Unternehmen auf Aluro. 

Astro Shapes Inc.
Struthers, Ohio USA
Astro Shapes Inc.

Der Aluroller ist eine äußerst zuverlässige Anlage mit sehr geringen Stillstandszeiten, der hochpräzise Qualitätsprodukte herstellt. Und wenn mal eine Frage entsteht, ist Aluro immer mit der Antwort sofort zur Stelle!

Prima K-Line
Les Herbiers, Frankreich
Prima K-Line

Das Unternehmen Prima, Teil der (LIEBOT) K-Line Gruppe, war der erste Aluro Kunde in Frankreich, der einen Aluroller kaufte. Aluro war bereits seit fast 20 Jahren Lieferant dieses Unternehmens.

Veralu
Beerzel, Belgien
Veralu

Veralu ist ein belgisches Unternehmen, das in diesem Jahr auf seinen 50. Geburtstag zurückblicken kann. Der Betrieb wurde von Norbert Verreth gegründet, dem Vater von Kristel, der dort nach wie vor als Vorstandsvorsitzender (CEO) tätig ist. Veralu arbeitet jetzt bereits seit mehr als 9 Jahren mit dem Aluroller.